Schultoiletten #3: Immaculate Boys Secondary School

Hand of Progress e.V.kurzfristige Ziele

showers and toilets at Immculate Boys
Spendenkürzel: HoP#3-IBSS
Standort: Kitale, Kenia
Zielgruppe: 500 Internatsschüler
Status: Erkundung

Immaculate Boys ist ebenfalls eine weiterführende Schule, die zum großen Teil aus ca.500 Internatsschülern im Alter von 15 – 20 Jahre besteht. Die Schule hat eine zuverlässige Trinkwasserversorgung auf dem Schulgelände. Die meisten Grubentoiletten sind jedoch an der Hauptstraße entlang gebaut und verbreiten den Gestank über ganze Dorf. Die Duschen sind mangelhaft und unhygienisch. Es gibt keine Privatsphäre. Das schmutzige Grauwasser wird einfach an der Hauptstraße in den Graben entleert. Eine dauerhafte Verunreinig der Umwelt ist vorprogrammiert.